Was ist nendo dango?

saatbombe

Samenbombe auch Samenkugel (englisch Seed Bomb oder Seed Ball, japanisch „nendo dango“, 粘土 団子) bezeichnet eine aus Erde geformte handliche Kugel, welche Pflanzensamen enthält. Samenbomben werden in der Guerillagärtnerei-Bewegung als Methode der Aussaat vorwiegend im urbanen Raum verwendet.

Soweit die Anfangsinformation bei Wikipedia. Da ich Themen die mit „Bomben und Guerilla“ einher gehen ablehne, habe ich mich für „nendo dango“ entschieden. Es ist eine Aussaattechnik die von dem Japaner Masanobu Fukuoka erfunden wurde, wenn Du mehr über ihn erfahren möchtest lies bitte in der Wikipedia nach.

nendo dango ist aber für mich nicht einfach nur eine Aussaattechnik. Ich begreife nendo dango vielmehr als eine Möglichkeit Leben zu erhalten und zu spenden. Hauptsächlich für unsere wichtigsten Lebensbegleiter, alle Tiere und damit letztlich auch uns selbst. Meine besonderen Lieblinge, die Bienen, stehen zurzeit ganz besonders im Fokus der Öffentlichkeit, die Honigbiene als drittwichtigstes Nutztier, nach Rindern und Schweinen an vorderster Front. Und das ist auch gut so, aber was ist mit dem Rest? Den vielen bunten Schmetterlingen, den Solitärbienen und Hummeln? Wann hast Du das letzte Mal einen Schmetterling gesehen der nicht gelb oder weiß war?

Denk mal kurz darüber nach!

Viele Gründe sind dafür verantwortlich, ich möchte jetzt hier noch nicht weiter darauf eingehen, dazu ist später noch reichlich Gelegenheit.
Mit nendo dango kann man auf einfache Weise etwas ändern und hat auch noch Spaß dabei. Der Wille etwas ändern zu wollen und dabei auch noch Spaß haben, sagt mir viel mehr zu wie Bomben und Guerillakampf.

Anfangen aber möchte ich mit den Schmetterlingen. Es sind ganz erstaunliche Insekten die nicht nur schön aussehen. Ihr Hauptproblem scheint zu sein dass sie keine Lobby haben, sie verschwinden einfach „still und leise“. Um dagegen etwas tun zu können muss man sich schon etwas näher mit ihrer Lebensweise beschäftigen. In nächster Zeit werde damit nach dem Zufallsprinzip beginnen. Wer möchte kann dann jederzeit einsteigen. Das Endziel sollten nendo dango Rezepturen sein, zu denen dann aber auch das entsprechende Anwendungswissen gehört.

Ich weiß, ich nehme mir damit einiges vor. Aber irgendwo muss man ja mal beginnen, dumm rumreden und den Hintern nicht hoch bekommen hilft niemandem weiter, am allerwenigsten der bedrohten Fauna.

Diese Website wurde gestern, 06.01.2015 19:41 Uhr, erst aus der Taufe gehoben. Ihr könnt als gespannt sein wie es hier weitergeht. Erreichen kam man nur etwas wenn man es gemeinsam tut. Wir sollten das tun, meinst Du nicht auch?